Engelsflügel statt Fische

Ich habe eine kurzfristige Anfrage bekommen, für den Folgetag eine Karte zur Konfirmation zu gestalten. Hm, toll! Aber was für ein Motiv könnte zur Konfirmation passen? Da sind in den Läden all diese Karten mit Fischchen, Kreuz und Kelch – die sehen alle gleich aus. Und so ist für mich klar, dass es etwas anderes sein muss!

Mir kam die Idee von Engelsflügeln mit einem Segensgruss oder einer Bibelstelle dazu. So war die Idee geboren. Doch von der ersten Karte, die ich am selben Abend lieferte, ergab sich dann doch nochmals ganz ein anderes Design. Nun habe ich verschiedene Varianten an Karten mit diesen wunderschönen, grossen Engelsflügeln entworfen.

Die Engelsflügel sind von Hand aus Designerpapier und Transparentpapier ausgeschnitten, mit Eylets zusammen gestanzt und noch etwas ausgeschmückt. Sie passen super gut zu Psalm 91 Vers 11. Da heisst es: «Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.» Wunderschön, nicht!?

Die Karte kann auch gut zum Geburtstag oder zu sonst einer Gelegenheit benutzt werden. Eine weitere Karte mit den ähnlichen Flügeln einfach anderem Designerpapier habe ich mit einem Ausschnitt aus einem Gedicht entwickelt. Da heisst es: «Ich will dir einen Engel schenken, ganz unsichtbar und leicht. Er möge deine Schritte lenken, Soweit der helle Himmel reicht.»

Dazu verwende ich A5 Karten, diese habe ich mit selbstklebender Designfolie in Holzoptik überzogen. Der Text ist auf Pergamentpapier gedruckt und mit hochtransparenten Klebestreifen befestigt. Die Engelsflügel sind aus Designerpapier von Artoz und mit einer Öse zusammen gestanzt. Durch die Öse sind Federn und Masche befestigt. Karte mit Umschlag und Innenfaltblatt sind für 10 sFr erhältlich

Facebook Twitter Pinterest
×

Log in